Apply with LinkedIn – Die One-Click-Bewerbung für jede Website

LinkedIn kommt mit einem schicken PlugIn für die (Karriere-)Website um die Ecke: Apply with LinkedIn – ein Bewerbungs-Button, der mit ein paar Zeilen Code via copy&paste in das eigene Jobangebot eingebaut werden kann. Interessenten bekommen die Gelegenheit, sich mit dem eigenen LinkedIn-Profil zu bewerben. Der Personaler bekommt die Bewerbung per Mail oder gleich in das (unterstützte) Bewerbermanagementsystem gespeist.

So funktioniert Apply with LinkedIn

Das Ganze funktioniert denkbar einfach. Nach wenigen Minuten im Generator ist der Code erstellt und einsatzbereit. Dabei lassen sich auch noch Ja/Nein-Fragen, Job-IDs und Tracking-Daten implementieren. Mit einem Logo-Import und einer frei wählbaren Rahmenfarbe lässt sich das Outfit noch an die eigene CI anpassen. Als Bewerber habe ich im letzten Schritt die Möglichkeit, eine alternative E-Mail oder Telefonummer anzugeben:

Das "Apply with LinkedIn"-PlugIn

LinkedIn geht damit einen guten Schritt auf die Unternehmen zu und bringt sie näher an die Kandidaten. Bewerbungshürden werden weiter abgebaut und der Erstkontakt wird deutlich vereinfacht. Eine One-Klick-Bewerbung hat etwas Spontanes und Unverbindliches, ist aber wegen des hinterlegten Profils dennoch gehaltvoll. Ich gehe mit meinem LinkedIn-Profil ja nicht auf große Spam-Tour, kann mich aber als Person zu einem Job vorstellen. Als Unternehmen kann ich damit nicht nur meine Karrierepage aufwerten, ich kann auch bei anderen (javascriptfähigen) Online-Auftritten (Homepage, Blogartikel, etc.) die Möglichkeit einer direkten Bewerbung/Vorstellung einbauen. Auch eine gute Gelegenheit für Unternehmen, die bis jetzt noch gar keine Online-Tools im Recruiting einsetzen, nun damit zu beginnen.





Sicher Dir Deine persönliche Online-Demo (ca. 45 min) inklusive individuellem Reichweiten-Benchmark Deiner Karriereseite.

Mehr passende Bewerber? Informiere Dich jetzt über die Reichweiten-Lösung Jobspreader. Lade die Management Summary herunter oder fordere eine Online-Demo inklusive kostenlosen Reichweiten-Benchmark Deiner Karriereseite über das Formular an.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

api-loader-image

Die Anfrage wird verarbeitet

Misch Dich in die Diskussion ein!

8 KOMMENTARE

  1. Schneller bewerben mit LinkedIn | JOBlog - der Job & Karriere Blog

    […] Start hat sie als Erste gecovered – Top! Auch Tobias von der bloggenden Wollmilchsau hat sich den Button mal genauer angeschaut, und Thorsten macht sich gleich ein paar Gedanken aus Arbeitgebersicht, und gibt hilfreiche Tipps […]

  2. mod_apply_linkedin – Apply with LinkedIn Modul…

    LinkedIn released (http://blog.linkedin.com/2011/07/24/apply-with-linkedin/) a new widget (http://www.telegraph.co.uk/finance/jobs/hr-news/8660182/Job-hunters-to-submit-LinkedIn-profiles-instead-of-CVs-for-roles.html) on Sunday: the „Apply with Linked…

  3. LinkedIn – Bewerbung mit einem Klick | Jobs4Automotive

    […] euch den interessanten Beitrag zum Thema „Apply with LinkedIn“ (inklusive Video) auf dem Blog Wollmilchsau […]

  4. Bewerbung auf einen Klick – LinkedIn macht‘s möglich | Prospective

    […] [via] […]

  5. Warum ich nicht glaube, dass eine "One-Click-Bewerbung" wirklich zielführend ist... - eAssessment, SelfAssessment & Employer Branding Blog

    […] jetzt ist der Recruiter dran. In Ansätzen finden sich solche Funktionalitäten ja bereits bei Linkedin oder im XING […]

  6. Mobile Recruiting Studie 2016: Personaldienstleister

    […] ansonsten in den anderen Bereichen getan hat und ob auch die Personaldienstleistungsunternehmen die Einbindung von XING- und/oder LinkedIn-Bewerbungen für sich entdeckt haben, erfahrt Ihr in unserer Mobile Recruiting Studie – wie gewohnt mit […]

Schreibe einen Kommentar