Blog der Digitalagentur Wollmilchsau GmbH

api-loader-image
Google Hire: Bewerbermanagementsystem? Scheint so!

Ob und wann Google Hire kommt, wissen wir weiterhin nicht. Es bestätigt sich aber der Verdacht, dass es ein Bewerbermanagementsystem sein wird.

Die Google Jobsuchmaschine? Erste Gerüchte und Bilder!

Viele Jahre blieb dieses Gedankenspiel eine reine Spekulation. TaDa! Vor ein paar Tagen wurde Google beim Testen der Idee der Google Jobsuchmaschine "erwischt". Hier kommen die ersten Bilder für Euch.

JOBSPREADER „FastApply“: Das mobiloptimierte und bewerberfreundliche Bewerbungs-Formular

Also, liebe Leute, das "FastApply" Feature ist eine völlig kostenlose optionale Funktion für die Jobspreader-Kunden (und alle, die es werden möchten). Damit lassen sich die Bewerbungs-Schwächen der Karriere-Webseite schnell ausbügeln bzw. überbrücken.

Case: Webinare als Recruitinginstrument?

Warum nutzen wir Webinare als Kanal zum Fachpublikum nicht, um auf passende offene Stellen aufmerksam zu machen?! Genau so, wie dies im Rahmen einer gewöhnlichen Fachkonferenz passieren würde.

Der ewige Kreislauf: Workflow für erfolgreiches Recruiting

Unser Unternehmen "Wollmilchsau" besteht schon eine ganze Weile. Doch hin und wieder begegnen uns sogar unter unseren Mitstreitern und Freunden, die uns seit Jahren sehr eng begleiten, Fragezeichen bezüglich unserer genauen Tätigkeit. Der heutige Artikel klärt auf.

Cognitive HR: Wie IBM sich die neue HR-Welt vorstellt

Wenn die Stunde des "Roboter-Recruites" (Ihr erinnert Euch sicher an die kontroverse Diskussion) endgültig geschlagen hat, möchte IBM ganz vorne dabei sein. Dieser Plan ist in dem Whitepaper "How cognitive computing will transform HR and the employee experience" nachzulesen.

Selbstbestimmung im Job – Fluch oder Segen für die Work-Life-Balance? [Studie]

Sowohl im Berufs- als auch im Privatleben ist Stress Antriebsmotor und Bremsklotz zugleich – richtig dosiert kann er Menschen zu Höchstleistungen anspornen, doch in seiner chronisch ausartenden Form können Schlafstörungen, Depression oder Burnout die Folge sein.

Personalisierte Stellenanzeige

Vor einiger Zeit haben wir begonnen, über die personalisierte Stellenanzeige konkreter nachzudenken. Wir haben nun eine Anwendung gebaut, mit der sich eine Webseite anhand von bestimmten Kriterien, die den Besucher kennzeichnen, dynamisch verändern lässt.

Anschreiben analysieren: Persönlichkeitstest mit IBM Watson

Bei der Anwendung "Personality Insights" handelt es sich um einen indirekten Persönlichkeitstest. Indirekt, weil man diesen für eine andere Person, ohne ihr Wissen oder Zutun durchführen kann.

Cloud Jobs API: Google macht den Schritt in Richtung Jobsuche

Keine zwei Wochen, nachdem Facebook mit der Einführung der Job-Ads plötzlich den Arbeitsmarkt für sich entdeckt hat, offenbart nun auch Google, dass die Jobsuche dem Datenriesen doch am Herzen liegt und man wohl doch nicht geschlafen hat.