New Work

inhaltsverzeichnis
zurück zum Glossar

Was ist New Work?

New Work (zu dt. „Neue Arbeit“) ist ein Konzept, das der amerikanisch-österreichische Philosoph Frithjof Bergmann entwickelt hat. Dieses Konzept ist aus einer Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff entstanden und versucht unter anderem, Antworten auf die Frage zu finden, wie mit der Erwerbslosigkeit nach dem Ende des Job-Systems (von dem Bergmann glaubt, dass es am Ende ist) umgegangen werden soll.

New Work – Neue Arbeit – Neue Werte

Heute wird New Work eher als von Bergmann inspirierter Terminus genutzt, unter dem verschiedene Themen und Aspekte beleuchtet werden, die sich mit Alternativen zum heutigen Arbeitsmodell auseinandersetzen. Hier geht es um einen Wandel weg von der “alten Lohnarbeit” hin zu einem Arbeitsmodell, dass eher auf Wissens- und Schöpfungsarbeiten beruht.

Im Zentrum dieser New-Work-Konzepte stehen vor allem Werte wie Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an Gemeinschaft. Auch das von Bergmann verwendete Konzept der „Handlungsfreiheit“ spielt eine wichtige Rolle. Dieses beinhaltet Freiräume zur persönlichen Entfaltung und zur Auslebung von Kreativität und die Freiheit, etwas „wirklich wichtiges“ zu tun.

Das Konzept kann in engem Zusammenhang mit Begriffen wie Arbeit 4.0 gesehen werden, da die Arbeitswelt zunehmend von Globalisierung und Digitalisierung beeinflusst wird. New-Work-Konzepte fordern in diesem Zusammenhang eine neue Bewertung der aktuellen Arbeitsmodelle.

Ein weiterer besonderer Fokus liegt auf dem Prinzip der Flexibilität. Ermöglicht durch neue Technologien kann Flexibilität schon heute auf zeitlicher, räumlicher und organisatorischer Ebene im Arbeitsleben neue Perspektiven und Chancen bieten.

Nach Aussage von Bergmann soll New Work zu einer Beschäftigungsform führen, die die Menschen ausfüllt, glücklich macht und ihnen Kraft gibt. Dazu gehört zum Beispiel auch das Ende der 40-Stunden-Woche.

Ähnlich wie bei Arbeit 4.0 geht es bei New Work viel um Begriffe und Konzepte rund um die Digitalisierung, etwa um den Arbeitsplatz der Zukunft, mobiles Arbeiten oder Automatisierung. Der Ansatz ist aber an und für sich – gemäß seinem Schöpfer – philosophisch geprägt und strebt eher nach einer Neuerfindung „veralteter“ Normen und Werte im Bezug auf die Arbeitswelt.

Weblinks:

Newworkblog.de
Entrepreneurship: Interview mit Frithjof Bergmann „Ein Mann, ein Werk“
Wollmilchsau Blog: Mitarbeiterbindung, New Tech Industrie und die Mär vom Obstkorb
Wollmilchsau Blog: Tschüss Stempelkarte – Moin Home-Office?