Mobile Jobsuche – wird Mobile Recruiting bald Realität?

Obwohl Mobile Recruiting bei Gesprächen und Konferenzen über innovative Recruiting-Methoden seit ein paar Jahren präsent ist, merkt man davon im Alltag – von ein paar Jobsuche-Apps für iPhone und Android abgesehen – noch nicht viel. Das könnte sich demnächst ändern, denn laut einer kürzlich durchgeführten Studie würden 86% der US-amerikanischen Jobsuchenden, die ein Smartphone besitzen, dies auch für die Jobsuche einsetzen. Als vorteilhaft bei der mobilen Jobsuche empfinden sie, dass man sich überall (65%) und sofort (46%) bewerben kann. Hinderlich finden sie aber, dass die wenigsten Websites bisher für Smartphones optimiert sind (50%). Das sollten wir Recruiter uns zu Herzen nehmen, denn offensichtlich sind wir nicht so ganz unschuldig daran, dass es mit dem Mobile Recruiting bisher scheinbar nicht so richtig klappen will!

Überzeugt vom Potential der mobilen Jobsuche ist man übrigens auch im Weißen Haus, das gestern im White House Technology Blog den ersten „Summer Jobs+ Code Sprint“ ausgerufen hat und Entwickler auffordert, auf Grundlage der Summer Jobs+ API, Jobsuche-Apps für Browser, soziale Netzwerke und Smartphones zu entwickeln.

Mobile Jobsuchende fordern mobiloptimierte Karriere-Webseiten





Unser Workshop-Angebot zum Mitnehmen? Laden Sie gerne unseren OnePager herunter.

Suchst Du nach einem Workshop rund um Employer Branding, Karriere-Webseite und Personalmarketing? Informiere Dich jetzt über unser Workshop-Angebot.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

api-loader-image

Die Anfrage wird verarbeitet

Misch Dich in die Diskussion ein!

4 KOMMENTARE

  1. Neue Studie: 86 Prozent würden ihr Smartphone auch für die Jobsuche nutzen | Prospective

    […] Bildquelle Artikelbild […]

  2. Seitenblicke: Print bringt’s: Royales Personalmarketing bei den VBZ. | buckmannbloggt.

    […] aber mich fragt ja keiner…). Also, bis bald, wenn ich hier über das Hype-Thema “Mobile” blogge. Auf Wiederlesen. ;(function(d, s) {var x = d.createElement(s),s = […]

  3. Plus 100 Prozent: Was königliches Personalmarketing bringt. - personalblogger

    […] aber mich fragt ja keiner…). Also, bis bald, wenn ich hier über das Hype-Thema “Mobile” blogge. Auf Wiederlesen. /* Filed Under: Allgemein Tagged With: buckmanngewinnt, […]

  4. Der Mobile-Tsunami im Schweizer Personalmarketing noch ein sanftes Plätschern. | buckmannbloggt.

    […] online über die Jobs in den Unternehmen informieren zu wollen. Das deckt sich auch mit den Entwicklungen im Ausland. Überdurchschnittliche Nachfrage – unterdurchschnittliches Angebot. Da müsste ja das Herz eines […]

Schreibe einen Kommentar