Blog-Artikel von in der Rubrik Karriere-Webseiten 2 Kommentare

Mobile Recruiting Studie 2015 – Schweiz

crying Mobile Recruiting Studie 2015   Schweiz

Die Schreckensmeldungen reißen nicht ab! Nicht nur, dass uns die Performance der WBI-Unternehmen in der Mobile Recruiting Studie 2015 – Österreich enttäuscht hat, auch die an der SIX Swiss Exchange kotierten Unternehmen stehen diesen Ergebnissen in nichts nach.

Laut Bundesamt für Statistik und Google surfen mindestens 66% der Internetnutzer in der Schweiz mobil und etwa 34% der schweizerischen Google-Nutzer suchen mobil nach Stellenangeboten. Eigentlich eine gute Ausgangslage für die Präsentation der Stellenangebote und der Arbeitgebermarke auf mobilen Endgeräten. Leider präsentieren gerade einmal 34% der untersuchten Unternehmen ihre Arbeitgeberqualitäten in mobiloptimierter Form.

mobiloptimierung Karriereseiten Mobile Recruiting Studie 2015   Schweiz

Hinzu kommt, dass mit zunehmender Tiefe der Analyse die Hoffnung auf eine anständige Mobile Candidate Experience weiter schwindet. Denn 86% der untersuchten Seiten strapazieren mit nicht mobiloptimierte Jobbörsen die Nerven ihrer Bewerber. Mühsam am Punkt der abschließenden Bewerbung angelangt, dürfen sich mobile Stellensuchende dann nur in etwa 9% der Fälle über mobiloptimierte Bewerbungsformulare „freuen“. Die Möglichkeit zur XING- oder LinkedIn-Bewerbung? Fehlanzeige. Nicht mehr als 8 von 179 Unternehmen bieten diesen Komfort. Eine schwache Ausbeute und ein fahrlässiges Versäumnis angesichts des angespannten Schweizer Arbeitsmarktes.

Aber ladet Euch jetzt die Mobile Recruiting Studie 2015 – Schweiz runter und macht Euch selbst ein Bild über den Handlungsbedarf, der leider auch vor der Schweiz keinen Halt macht. Das Fazit ist simpel: Optimiert Eure Webseiten für den „modernen“ Stellensuchenden!

Download-Link: http://bit.ly/1K5FIuEhttp://bit.ly/1K5FIuE


Pic: (CC BY 2.0) by A National Acrobat

veröffentlicht am 23. April 2015

Wie steht’s eigentlich um Eure Karriere-Webseite? Lass sie unverbindlich von uns durchchecken und erfahre, was wir für Euch tun können. 





api-loader-image

Die Anfrage wird verarbeitet



Tobias Feldkamp

ist Kampagnen-Manager bei der Wollmilchsau GmbH.

Wir sind eine Agentur für digitales Employer Branding und HR-Marketing.
Wir entwickeln Personalmarketing-Software, -Auftritte und -Kampagnen.

 
  • Anika

    Die Schweiz ist in vielen Bereichen speziell. Nicht nur dass es eine niedrige Arbeitslosigkeit gibt, 2/3 der offenen Stellen werden nie ausgeschrieben und durch das eigene Netzwerk besetzt. Wer einen Job sucht tut das meist auf Jobs.ch. Ich arbeite in einer Großbank mit mobilfähiger Bewerberplattform und bekomme fast nie Bewerbungen wenn ich den Job nicht extern ausschreibe oder Agenturen beauftrage. Ist das in Deitschland anders?

  • Pingback: Mobile Recruiting: jetzt mal Butter bei die Fische!()

Navigation
nach oben