Die 50 innovativsten Unternehmen der Welt

Gerne teilen:

Das Fast Company Magazin veröffentlichte kürzlich die jährliche Rangliste der innovativsten Unternehmen aus aller Welt. Die Mischung ist sehr bunt geraten. So stehen Internet Giganten, wie Facebook oder Google, neben Autoherstellern, wie Nissan, oder Kleidungsproduzenten, wie Nike, aber auch neben ganz kleinen, gemeinnützigen Plattformen, wie DonorsChoose.org. Da drängt sich die Frage auf, nach welchen Kriterien ein solches Ranking zustande kommt. Die „Problematik“ ist den Herausgebern bewusst und so unterstreichen sie, dass es ihnen gar nicht um wissenschaftlich lupenreine Benchmarks gehe. Ihr Ziel ist es, branchenübegreifend auf herausragende und wirklich innovative Leistungen aufmerksam zu machen und die Leser zur Auseinandersetzung mit ihnen zu animieren.

Insgesamt eine tolle Sache. Und es sind wirklich einige spannende Unternehmen dabei.  Es sind mutige Unternehmen, die etwas wagen, etwas neues ausprobieren und dabei auch Mißerfolge in Kauf nehmen.

Ich habe das Ranking hier direkt um die Herkunftsländer erweitert, um unseren Innovationsehrgeiz ein wenig herauszufordern. Leider ist es fast schon keine Überraschung, dass kein Unternehmen aus dem Land der Dichter und Denker in 2011 die Aufmerksamkeit der Herausgeber auf sich ziehen konnte. Dafür sehe ich zwei Gründe: 1. zu wenig Innovation, um vorne mitzuspielen (was eigentlich gar nicht sein kann!!). 2. viel entscheidender ist die Tatsache, dass die Innovationen, die da sind, ignoriert totgeredent, einfach nicht gefördert und öffentlich wirksam gepuscht bzw. vernünftig vermarktet werden.

Nur ein Beispiel: Google kommt in der Liste auf Platz 6 für die Einführung des s.g. Instant Search in 2010. Dieses nervige Ding, was die Ergebnisse schon während des Tippens liefert. Wer das für besonders neu und innovativ hält, sei auf die deutsche Jobsuchmaschine opportuno verwiesen, die eine ähnliche Technik, zumindest oberflächlich betrachtet, seit mehreren Jahren einsetzt. Kein Schwein hat sich je wirklich dafür interessiert. Nun wurde das von den Amerikanern zum Standard gemacht. Naja…, wir sind selber schuld, völlig unabhängig von diesem Ranking hier.

Hier kommt DAS RANKING. Was haltet Ihr davon? Wer gehört unbedingt rein, wen würdet Ihr rausschmeißen?!
(Namen sind mit Wikipedia Profilen verlinkt, Beschreibungen mit noch detaillierteren Beschreibung der Innovationen auf englisch).

  1. Apple (USA)
    Für das Dominieren des Wettbewerbs auf 101 Arten
  2. TWITTER (USA)
    Für 5 Jahre exponetiellen Wachstums und Neuerfindung der Kommunikation
  3. FACEBOOK (USA)
    Für 600 Mio. Nutzer, ohne  die Hilfe Hollywood
  4. NISSAN (Japan)
    Für die Erfindung von „Leaf“ – des ersten Massenmarkt tauglichen Elektroautos
  5. GROUPON (USA)
    Für die Neubelebung des Einzehandels und den Verzicht auf 6 Milliarden Dollar (Google’s Offerte)
  6. GOOGLE (USA)
    Für die Einführung des Google Instant Search
  7. DAWNING INFORMATION INDUSTRY (China)
    Für den Bau des weltweit schnellsten Supercomputers
  8. NETFLIX (USA)
    Dafür, dass sie sich erfolgreich zu einer 9. Milliarden $ Bewertung „gestreamt“ haben
  9. ZYNGA (USA)
    Das 500 Mio. $ Alpha-Tier unter den Social Games Entwicklern
  10. EPOCRATES (USA)
    Für ihre äußerst praktische Arztneimitteldanebank
  11. TRADER JOE’S (USA)
    Für die beliebtesten Naturprodukt-Magazine in den USA
  12. ARM (UK)
    Für ihre tollen iPhone, iPad usw. Akkus
  13. BURBERRY (UK)
    Für frischen Wind im Luxus Segment
  14. KOSAKA SMELTING AND REFINING (Japan)
    Für ihr schlaues Handy-Recycling
  15. FOURSQUARE (USA)
    Für die neue Art, Kundentreue zu belohnen
  16. ESPN (USA)
    Für die Einführung neuer Technologien im Start-Up Tempo
  17. TURNER SPORTS (USA)
    Für Wachstum im Start-Up Tempo
  18. HUAWEI (China)
    Für die Zukunfstgestaltung im Bereich der Telekommunikation
  19. INTEL (USA)
    Für die Bekennung zur heimischen Produktion
  20. SYNCARDIA (USA)
    Künstliche Herzen
  21. DONORSCHOOSE.ORG (USA)
    Für die Verbindung von Spendern und Kindern, die ihre Hilfe benötigen.
  22. EBAY (USA)
    Für die Weiterentwicklung der mobilen Warenmarktplätze
  23. NIKE (USA)
    Für den Mix aus Sport, Still und Plastikflaschen
  24. LINKEDIN (USA)
    Für die Erschaffung der bedeutendsten Karriere-Datenbank mit 90 Mio. Mitgliedern
  25. WIEDEN+KENNEDY (USA)
    Für den Erfolg ihrer Old Spice Kampagne im Radio und im Internet
  26. YANDEX (RUS)
    Für ihre heldenhaften Suchalgorithmen
  27. AMAZON (USA)
    Für ihre Piruetten auf dem e-reader Markt
  28. OPENING CEREMONY (USA)
    Für die Schaffung einer globalen Brand, die sich dennoch exklusiv anfühlt
  29. IBM (USA)
    Für den Computer, der Quiz-Könige besiegt
  30. AMYRIS (USA)
    Für den Einsatz ihres Biodiesel Know-hows bei der Rettung von Malaria-Patienten
  31. DOUBLE NEGATIVE (UK)
    Für die abgefahrenen visuellen Effekte
  32. KASPERSKY LAB (RUS)
    Für den Aufbau einer Armee zur Virus Bekämpfung aus Hackern
  33. PEPSICO (USA)
    Für die F&E Innovation im Lebensmittelbereich
  34. UNIVISION (USA)
    Für den beitrag für die latino-amerikanischen Zielgruppe
  35. SNØHETTA (Norwegen)
    Für ihr Design – gleichermaßen „social“ und schön
  36. MARKS & SPENCER (UK)
    Für Ihren aggressiven Einsatz für die Nachhaltigkeit
  37. MICROSOFT (USA)
    Für das Umfunktionieren des menschlichen Körpers zu einem Game-Controller
  38. SOLARCITY (USA)
    Der führende Solar-Zellen-Ausstatter in den USA
  39. SHAADI.COM (Indien)
    Für den Beweis, das Indische Hochzeiten auch online funktionieren
  40. VOXIVA (USA)
    Für die Gesundheitserziehung über mobile Apps
  41. CISCO (USA)
    Für große Gedanken über neue große Märkte
  42. ENERKEM (Canada)
    Für  Entdeckung der geheimen Kräfte des Mülls
  43. SAMSUNG (Süd-Korea)
    Für die Metamorphose zur Quelle der innovativsten Elektronik
  44. PANDORA (USA)
    Für die personalisierbare Musik von unterwegs
  45. GE (USA)
    Für ihre grünen Träume über Züge, Flugzeuge und Automation
  46. CHANGCHUN DACHENG INDUSTRIAL GROUP (China)
    Für die Entwicklung von Baustoffen aus Mais
  47. AZUL (Brasilien)
    Für die Umwandlung von Bus-Passagieren in regelmäßge Flugzeug-Passagiere
  48. STAMEN DESIGN (USA)
    Für Kunst & Wissenschaft
  49. FX (USA)
    Für die vielen coolen Low-Budget Comedies
  50. MADéCASSE (USA)
    Für den Aufbau eines integrierten Schokoladenunternehmens (von Abbau zum Abverkauf) in einem der ärmsten Länder der Welt

Newsletter Anmeldung:

Wollmilchsau GmbH Beim Strohhause 27 20097 Hamburg Tel.: 040 444 0 557 0 info@wollmilchsau.de

Wollmilchsau GmbH 2018. Alle Rechte vorbehalten.